Plattdeutsche Angebote in Corona-Zeiten

Die anhaltenden Einschränkungen in dieser Pandemie treffen insbesondere auch ältere Menschen in Senioreneinrichtungen – aber auch zu Hause.

So kamen gerade in den letzten Tagen Anfragen, ob man denn nicht kurzweilige und amüsante plattdeutsche Geschichten über diese Website anbieten könnte, die dann unkompliziert von den so Betroffenen etwa per Handy angehört werden könnten.

 

Dieser Vorschlag soll gerne aufgegriffen werden: Umgehend werden deshalb bekannte plattdeutsche Lieder hier einstellt, die durch eine großzügige Benutzererlaubnis vom Leiter des Schüler*innen Orchesters Forever young, Jürgen Saamer, und der Emsländische Landschaft ermöglicht wird.

 

Gerne können hier auch passend aufgesprochene niederdeutsche Texte eingereicht werden.

Eine Veröffentlichung kann aber u. U.  nicht in jedem Fall garantiert werden.